Kar­rie­re bei AKI

Mit AKI den Erfolg ausbauen

Die AKI GmbH ist ein füh­ren­der Anbie­ter von umfas­sen­den Soft­ware­lö­sun­gen im Bereich Out­put Manage­ment. In einer von Mobi­li­tät gepräg­ten IT-Welt zählt die­ses Seg­ment mit beglei­ten­den Bera­tungs- und Dienst­leis­tungs­auf­ga­ben zu einem der attrak­tivs­ten Wachs­tums­märk­te. Die AKI GmbH ent­wi­ckelt und ver­mark­tet bran­chen­über­grei­fen­de, betriebs­sys­tem­na­he Soft­ware für mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men und inter­na­tio­na­le Groß­kun­den. Im Rah­men der Kon­zi­pie­rung indi­vi­du­el­ler Lösun­gen, ihrer Umset­zung und der Beglei­tung im Betrieb bei Kun­den über­nimmt AKI die Rol­le eines ganz­heit­li­chen Lösungs­an­bie­ters und pro­fes­sio­nel­len Dienstleisters.

Auch die Berufs­aus­bil­dung steht bei AKI im Mit­tel­punkt und wird als Inves­ti­ti­on in die Zukunft des Unter­neh­mens gese­hen – kom­pe­ten­te und gut aus­ge­bil­de­te Mit­ar­bei­ter sind der Schlüs­sel zum Erfolg.

Das Bewer­bungs­ver­fah­ren führt die DIS AG im Auf­trag der AKI GmbH durch. Im Fall der Ein­sen­dung von Bewer­bungs­un­ter­la­gen erklärt sich der Bewer­ber (m/w) damit ein­ver­stan­den, dass die Daten bis zu einer Dau­er von drei Mona­ten nach Been­di­gung des Ein­stel­lungs­ver­fah­ren gespei­chert wer­den, bzw. im Fall eines gericht­li­chen Ver­fah­rens auf Inan­spruch­nah­me der AKI GmbH wegen Rechts­ver­stö­ßen im Aus­wahl­ver­fah­ren bis zur Been­di­gung die­ses Ver­fah­rens. Die AKI GmbH ver­pflich­tet sich, die Datei ohne Zustim­mung des Bewer­bers (m/w) kei­nem Drit­ten zugäng­lich zu machen, es sei denn, es dient der Abwehr von Ansprü­chen Drit­ter in einem gericht­li­chen Ver­fah­ren, und sie nach Ablauf des Ver­fah­rens unver­züg­lich zu löschen.

Stel­len­an­ge­bo­te

Der­zeit kei­ne offe­nen Stellen.

Aus­bil­dung bei AKI

IT-Kauf­man­n/­Kauf­frau für Digitalisierungsmanagement

Du lernst wäh­rend dei­ner 3‑jährigen dua­len Aus­bil­dung ein sehr brei­tes Spek­trum an kom­ple­xen Sys­te­men der IT-Tech­nik sowie sämt­li­che Unter­neh­mens­pro­zes­se mit Fokus auf Kun­den­be­treu­ung ken­nen. Du machst Infor­ma­tio­nen und Wis­sen ver­füg­bar, um aus der Digi­ta­li­sie­rung wirt­schaft­li­chen Nut­zen zu zie­hen. In die­sem  zukunfts­träch­ti­gen und span­nen­den Umfeld der Digi­ta­li­sie­rung von Geschäfts­pro­zes­sen ste­hen dir auch nach der Aus­bil­dung vie­le Wege und zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten offen. Möch­test du mit dei­ner Kar­rie­re bei AKI durchstarten?

Inhal­te dei­ner Ausbildung:

  • Unse­re Netz­werk­struk­tu­ren kennenlernen
  • Pla­nung, Kon­fi­gu­ra­ti­on, Imple­men­tie­rung von IT-Anwen­dun­gen und –Sys­te­men
  • Umgang mit Daten und Pro­zes­sen aus einer öko­no­misch-Betriebs­wirt­schaft­li­chen Perspektive
  • Bereit­stel­lung von Infor­ma­tio­nen und Wis­sen, um aus der zuneh­men­den Digi­ta­li­sie­rung wirt­schaft­li­chen Nut­zen zu ziehen.
  • Manage­ment der Digi­ta­li­sie­rung von Geschäftsprozessen

Das bringst du mit:

  • All­ge­mei­ne oder fach­ge­bun­de­ne Hochschulreife
  • Mathe­ma­tisch-tech­ni­sches und logi­sches Verständnis
  • Gutes Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­hal­ten und Zuverlässigkeit
  • Gute Kennt­nis­se der eng­li­schen Sprache

Bereit für AKI? Wir wür­den dich ger­ne rasch in unse­re lau­fen­den Pro­jek­te ein­bin­den. Dann sen­de dei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Bewer­bung per Mail an Frau Lai­la Aba­za: HR_Bewerbungen@dde.kyocera.com

Kein pas­sen­des Stel­len­an­ge­bot dabei?

Dann schau­en Sie doch ein­mal bei unse­ren Ver­triebs­part­nern vorbei:

Kon­takt

Sagen Sie uns, ob wir Sie unter­stüt­zen kön­nen. Neh­men Sie Kon­takt mit uns auf. Unver­bind­lich und zu jeder Zeit.

Für direk­te Anfra­gen kön­nen Sie uns auch tele­fo­nisch errei­chen: +49 (0)931 32155–0