11 Fragen an Adrian Bartylla

Adrian Bartylla zwischen beruf­li­chen und privaten Visionen und Gedanken.
New Work, Inno­va­tionen & Heraus­for­de­rungen inner­halb der IT-Welt.
Wir haben gefragt und er stand uns Rede & Antwort.

Starten wir mit den beruf­li­chen Fragen:

1. Seit wann und in welcher Posi­tion arbei­test Du bei der AKI?

Seit dem 16. September 2019 als Vertriebsleiter.

2. Was war dein ursprüng­li­cher Berufswunsch?

Als Frank­furter-Bub war ich faszi­niert vom Banken­viertel. Also war klar, dass bei meinem Job ein Busi­ness-Anzug nötig ist und ich einen hohen Rede­an­teil habe. …und nun trag ich meis­tens Chinos und höre (hoffent­lich) mehr zu als dass ich rede. 🙂

3. Wo arbei­test Du (räum­lich betrachtet) aktuell am liebsten?

  • Beim Endkunden
  • Beim Partner
  • In der Firma
  • Zu Hause

4. New Work bedeutet für mich…

  • Effi­zi­entes Arbeiten – Arbeits­mittel und Zeiten, die eine Flexi­bi­lität ermöglichen
  • Raum für persön­liche Challenges

5. Unser Motto ist aktuell #making­in­for­ma­tion­faster
Was denkst Du, sind momentan die 3 größten Heraus­for­de­rungen in der IT-Welt?

Aktuell sehe ich 2 ganz große Heraus­for­de­rungen, und zwar den Mangel an Fach­kräften und Chips. Für die Chips haben wir keine Lösung. Beim Fach­kräf­te­mangel unter­stützen wir unsere Kunden durch Outsour­cing Projekte rund ums Drucken & Digi­ta­li­sieren bzw. durch Automationslösungen.

6. Was ist deine Vision für die Zukunft der AKI bis 2024?

Auf jeden Fall wird es span­nend! Meine Vision:
Wir sind der erste Ansprech­partner für unsere Kunden und Partner, um sie auf die zukünf­tigen Heraus­for­de­rungen vorzu­be­reiten bzw. in der Umset­zung zu unterstützen.

Danke! Gehen wir über zu den privaten Dingen:

7. Was machst Du am liebsten, wenn Du nicht im Büro bist?

Alles Mögliche mit der Familie oder Freunden. Sport, möglichst mit Ball und Mann­schaft. Eintracht Frank­furt im Euro­pa­pokal sehen.

8. Hast Du eine persön­liche Chal­lenge oder einen Vorsatz, dem Du aktuell nachgehst?

…jeder Mensch kann etwas besser als ich! …aus jeder Nieder­lage lernen!

9. Welches ist dein Lieb­lings­buch oder Lieb­lings­serie und warum?

Buch: Biografie von Nelson Mandela – Wahn­sinnig inter­es­sante Lebens­ge­schichte. Serie: The Wire – Beste Krimi­serie aller Zeiten!

10. Wen würdest du gerne mal treffen?

Mein jüngeres ich, um ihm die aktu­ellen Börsen­kurse mitzuteilen. 🙂

11. Was inspi­riert / begeis­tert dich?

Meine Kids, es gibt kein besseres Coaching!
Beruf­lich: Die Zusam­men­ar­beit mit meinem Team und neue Heraus­for­de­rungen, die unsere Kunden an uns stellen.

Vielen Dank für deine Zeit und deine Antworten, Adrian!

Mehr zum Vertrieb der AKI gibt es hier.

Das Inter­view wurde geführt am 29.04.2022